Start Regio Cup 2018 Act 1 in Hallwil

von RVZS

Am letzten Wochenende des 2./3. Juni 2018 startete der Regio Cup 2018 mit der Regatta in Hallwil. Drei Läufe konnten bei den Optis und gar 4 Läufe bei den Lasern Radial und 420er bei herrlichem Wetter und Leichtwind gesegelt werden.

Bei den Optis konnte Jean-Louis Elsner vom Segelklub Ennetbürgen den ersten Sieg der Saison vor Vincent Geselle vom Segelclub Cham und Mauro Regli vom Yachtclub Sempachersee feiern. Bei den Lasern überzeugte Remo Steinmann vom Segelclub Halwill mit 3 Laufsiegen und sicherte sich den 1. Rang vor David Besse vom Segelklub Ennetbürgen und Jennifer Dönni vom Segelclub Cham. Die Schwestern Anna und Paula Wollkopf vom Yachtclub Zug siegten mit 4 Laufsiegen vor Nina Barbana und Nadine Infanger vom Segelclub Tribschen und Gian Eichenberger und Gian Leisibach vom Segelclub Hallwil in der Klasse der 420er. Herzlichen Glückwunsch!

Insgesamt nahmen 42 Boote (25 Optimisten, 10 Laser und 7 420er) aus 6 verschiedenen Clubs der Region teil. Wegen Terminkollision mit der SM im Team Race in Estavayer konnte das komplette A Kader und ein Teil des B Kaders leider nicht am Regio Cup teilnehmen. Die nächste Regatta des Regio Cup’s findet am kommenden Wochenende 8./9. Juni 2018 in Sisikon statt und wird erstmals vom neu gegründeten DIRT Regattaclub Sisikon (DRCS) ausgetragen. Wir wünschen für diese Taufe viel Erfolg und freuen uns auf den Event.

Link Rangliste Regio Cup Hallwil

Zurück