Kalte Opti-PM in Lugano

von RVZS

Ein verregnetes und kaltes Wochenende in der Sonnenstube der Schweiz brachte am Sonntag doch noch zwei schöne Läufe. Wieder einen guten Riecher bewies Wettfahrtleiter Peter Schmidle und nutzte das Windfenster optimal. Boris Hirsch gewann vor Luis Zimmerli (RVZS) und Emily Manship. Erster B Lars Dittel, Erstes Mädchen Emily Manship.

Die weiteren RVZS-Resultate: Maxim Dneprov 10., Samuel Berther 33., Christian Steiner 54., Jonathan Nilsson 57., Damian Berther 69., Vincent Geselle 77., Louis Oldani 91., Yara Roth 98. und Ennio Turin 109., Total 121 Optis am Start. Gratulation!

Klassement PM Lugano und aktuelles  PM Klassement wie auch coole Bilder der PM

Zurück