Finale Regio-Cup 2016

von Armin Wiedmaier

data/verband/dokumente/2014/RSZV_Logos_neu.jpg  Die Saison des Regio-Cup 2016 ist mit den letzten Wettfahrten auf dem Alpnachersee bei schönem Wetter und guten aber schwierigen Winden zu Ende gegangen. 6 Wettfahrten haben zum Gesamtergebnis beigetragen. Wir danken allen Clubs die einen Regio-Cup veranstaltet haben. Aber auch allen Juniorinnen und Junioren mit ihren Eltern, Trainer, Coaches für die Teilnahme. Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison. So sind wir bereits mitten in der Planung für den Regio-Cup 2017. Soviel schon vorweg, es werden wiedereinmal 5 Austragungsorte sein. In dem Sinne freuen wir uns auf den Regio-Cup 2017.

Nachstehend die Gesamtranglisten der Austragung 2016.

Zurück