Abschluss Regio Cup 2018 in Aegeri

von RVZS

Am vergangenen Wochenende fand die 4. und letzte Regatta des Regiocup’s 2018 in Ägeri statt. Bei wunderschönem Wetter und Leichtwind konnten an den 2 Tagen 3 Läufe gesegelt werden. Insgesamt haben sich 34 Optimisten, 4 Laser 4.7, 13 Laser Radial und 2 420er auf regionaler Ebene gemessen. Bei den Optimisten gewann Damian Berther (SCC) das Bruderduell vor Samuel Berther (SCC) und seinem RVZS-Teamkollegen Ennio Turrin (SCC). Louis Oldani (YCZ) siegte bei seiner 1. Laser 4.7-Regatta vor Benjamin Scharbert (SCAe) und Laura Gautschi (SCC). Bei den Lasern Radial konnte Leo Thommen (YCZ) mit 3 Siegen die Regatta für sich entscheiden, vor Remo Steinmann (SCH) und Mauricio Saldarriaga (YCSe) Erneut gewannen die Geschwister Anna und Paula Wollkopf (YCZ) vor Nina Barbana und Nadine Infanger (SCT) bei den 420er. Die Ranglisten vom Act 4 in Aegeri.

Mit dieser 4. Regatta fand gleichzeitig das Absenden des Regiocup 2018 statt. Während der ganzen Saison segelten 52 Optimisten, 5 Laser 4.7, 15 Laser Radial und 7 420er-Team’s den Cup der Region 4. Eine beachtliche Anzahl aktiver Junioren in unserer Region! Als Sieger konnten folgende Segler geehrt werden:

Optimist: 1. Rang Samuel Berther (SCC), 2. Rang Damian Berther (SCC), 3. Rang Vincent Geselle (SCC)

Laser 4.7: 1. Rang Benjamin Scharbert (SCAe), 2. Rang Louis Oldani (YCZ), 3. Rang Gian Preisig

Laser Radial: 1. Rang Remo Steinmann (SCH), 2. Rang David Besse (SKE), 3. Rang Mauricio Saldarriaga (YCSe)

420er: 1. Rang Anna & Paula Wollkopf (YCZ), 2. Rang Nina Barbana & Nadine Infanger (SCT), 3. Rang Gian Eichenberger & Gian Leisibach (SCH)

Die Gesamtrangliste Regio Cup 2018 Der jeweilige Sieger der einzelnen Juniorenklasse darf sich auf eine Einladung durch den Sailforce am jährlichen Anlass freuen! Herzliche Gratulation an alle!

Ein grosses Dankeschön gilt dem Segelclub Ägeri und seinem gastfreundlichen Team und ihrem Regattaleiter Werni Frei. Herzlichen Dank!

Zurück